Landschaftsbrücke Krebsschere – Nordumgehung Bad Vilbel/ Massenheim


Auftraggeber: Magistrat der Stadt Bad Vilbel

Technische Bearbeitung: Bilger, Steffen & Partner

Ausführung: Bilfinger & Berger

Bauüberwachung: Bilger, Steffen & Partner

Bauzeit: 2003 -2004

Beschreibung:Grünbrücke 2

Infolge der Verlegung der L 3008  wurde der Bau der Landschaftsbrücke „Krebsschere“ erforderlich. Das Bauwerk besteht aus einem Stahlbetonbogen mit einer Gesamtlänge von 31,20 m und einer Breite im Scheitel zwischen den Portalkappen von 60,0 m. Das Bauwerk ist komplett überschüttet, wobei die oberen Schichten als Vegetationszone ausgebildet wurden. Die gesamte Fläche wurde nach gesonderter landschaftsplanerischer Gestaltung mit Landschaftsrasen, Buschwerk, Gehölzen und einzelnen Bäumen begrünt.

Grünbrücke 1